12.04.2019

Künstliche Intelligenz: EU-Kommission veröffentlicht ethische Leitlinien

Die Kommission hat am 8. April 2019 ihre Ethik-Leitlinien für künstliche Intelligenz (KI) vorgelegt, die mehr Vertrauen der Europäischen Bürger in KI schaffen sollen. Unter anderem sollen KI-Systeme nicht die menschliche Autonomie verringern und einen ausreichenden Schutz der Privatsphäre gewährleisten. Außerdem sollen KI-Systeme vor allem dort eingesetzt werden, wo sie den positiven sozialen Wandel fördern und Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung stärken. Um die Verantwortung und Rechenschaftspflicht von KI-Systemen zu gewährleisten, sollen besondere Mechanismen eingeführt werden.

Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Organisationen können an der Europäischen KI-Allianz teilnehmen und sich im Rahmen einer ab Juni 2019 geplanten Pilotphase zu den Leitlinien äußern.

Zu den Leitlinien