17.10.2019

Europäische Woche der Berufsbildung 2019

Die vierte Ausgabe der Europäischen Woche der Berufsbildung hat diese Woche vom 14. bis 18. Oktober 2019 in Helsinki (Finnland) stattgefunden. Das diesjährige Thema lautete "Berufliche Aus- und Weiterbildung für ALLE - Kompetenzen für's Leben". Diverse Konferenzen und Workshops untersuchten, wie sich angesichts der neuen Bedingungen des Arbeitslebens die Rolle von Lehrern und Ausbildern verändert, was dies für die individuellen Lernbiographien bedeutet, und welche Herausforderungen sich für Unternehmen an Betreuung, Orientierung und Coaching stellen.

Der ZDH hat sich zusammen mit vielen anderen an der beruflichen Bildung Interessierten an der Europäischen Woche der Berufsbildung 2019 beteiligt, indem er als Veranstaltung wie auch in den Vorjahren den Praktischen Leistungswettbewerb PLW registriert hat.

Die Europäische Woche der Berufsbildung soll die Exzellenz in der beruflichen Aus- und Weiterbildung (BAW) hervorheben und verdeutlichen, dass die Berufsbildung eine ebenso gute Wahl für eine qualitativ hochwertige Karriere und ein qualitativ hochwertiges Leben sein kann wie jeder andere Bildungsweg.