28.04.2021

EU-Parlament stimmt für Handelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich

Das EU-Parlament hat am Abend des 27. April mit großer Mehrheit seine Zustimmung zum Handels- und Kooperationsabkommen mit dem Vereinigten Königreich gegeben. Es folgte damit der Empfehlung der zuständigen Fachausschüsse INTA (Handel) und AFET (auswärtige Angelegenheiten).

Das Handels- und Kooperationsabkommen war von EU und UK am 24. Dezember 2020 beschlossen worden und wird seit dem 1. Januar 2021 vorläufig angewandt. Nach einmaliger Fristverlängerung musste das Europäische Parlament im Plenum spätestens bis zum 30. April der endgültigen Anwendung zustimmen.

Weitere europapolitische Meldungen finden Sie hier.

Logo der Aktion Modernes Handwerk
Logo und Schriftzug des Informations- und Beratungsnetzwerk im Handwerk BISNET.
Logo und Schriftzug des europäischen Dachverbands SMEunited. SMEunited repräsentiert die Fachverbände des Handwerks und KMU.