Fachtagung "Gute Ausbildung im Handwerk. Mit Qualität in die Zukunft."

Foto: Boris Trenkel
PS Wollseifer (ZDH), Prof. Dr. Lukas (BMBF), E. Hannack (DGB), St. Körzell (DGB), GS Schwannecke (ZDH)

Die Qualität der dualen Ausbildung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Gewinnung hochqualifizierter Fachkräfte und die Sicherung ihrer nachhaltigen Teilhabe am Arbeitsmarkt. Im Rahmen dieser hochkarätig besetzten Tagung wurden die künftigen Herausforderungen für die betriebliche Ausbildung im Handwerk mit Vertretern und Vertreterinnen aus Politik und Praxis diskutiert sowie innovative Ansätze zur Unterstützung eines hohen Ausbildungsniveaus zur langfristigen Fachkräftesicherung vorgestellt.