Inklusion und CSR

Foto: AdobeStock/auremar

Das Handwerk versteht sich nicht nur als große Wirtschaftsgruppe, sondern ebenso als ein gesellschaftlicher Akteur, der seine Verantwortung für die Belange von Menschen mit Behinderungen und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sehr ernst nimmt. Im Folgenden wird über die Aktivitäten des ZDH im Bereich der Inklusion und des gesellschaftlichen Engagements von Unternehmen (CSR) berichtet.

Inklusion

In vielen kleinen, familiären Handwerksbetrieben wird Inklusion praktiziert und gelebt. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und das Engagement des ZDH.
mehr

CSR - Gesellschaftliche Verantwortung

Gemeinsam mit den Handwerksorganisationen und Betrieben nimmt der ZDH seine gesellschaftliche Verantwortung ernst und engagiert sich im Rahmen von Einzelaktionen und Initiativen. Erfahren Sie hier mehr über das Engagement des ZDH.  …
mehr

Ihr Ansprechpartner CSR

Jan Dannenbring
Abteilungsleiter
Arbeitsmarkt, Tarifpolitik und Arbeitsrecht
Tel. :030 20619-182
Fax: 030 2061959-182
dannenbring(at)zdh.de

Ihre Ansprechpartnerin Inklusion

Caroline Rigo

Referatsleiterin Arbeitsmarkt
Tel. :030 20619-189
Fax: 030 2061959-189
rigo(at)zdh.de